Logo-Welio
blockHeaderEditIcon

  WELIO STIFTUNG

Slider-Menschen
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon

Die Menschen dahinter

Unser Team

Wir alle wirken auf ehrenamtlicher Basis, ausser Marianna die einen monatlichen Lohn erhält.

Jacqueline Gilgen
       

Gründerin und Präsidentin des Vereins 2012, jährlich 2 Reisen nach Jerewan Armenien, sämtliche administrativen und koordinativen Arbeiten die anfallen für das Kinderheim Vardashen, bezüglich den Kindern, ihren Familien und den Mitarbeitern des Heims. Gespräche mit der Direktorin Frau Hovhanessyan bezüglich Renovationen und Projekte für eine nachhaltige Verbesserung der Umstände im Heim und in den Familien. Die Förderung von Bildung innerhalb und ausserhalb des Heims. Die Interviews mit den neuen Kindern, das Suchen von Paten, und psychologisch-mediale Unterstützung und Beratung. Weiter die Buchhaltung, erstellen sämtlicher Informationsunterlagen unseres Wirkens, die 3 detaillierten Berichte pro Jahr mit Kostenaufstellung und den Patenschaften. Täglichen Kontakt mit unserer Mitarbeiterin Marianna vor Ort, bezüglich nächste Schritte, Entscheidungen in der Hilfe und Untersützug dieser Menschen und vieles mehr....."Den Menschen zu helfen in ihrem Wachstum, sei es um die alltäglichen existenziellen Bereiche zu verbessern oder im wachsen in ihrem Bewusstsein, um für ihre Kinder eine bessere, nachhaltige Zukunft zu erschaffen mit unserer Hilfe, erfüllt mich mit Freude, Dankbarkeit und Demut. Genau dafür will ich leben!"

Marianna Arakelyan

 

Unsere Mitarbeiterin in Jerewan, sie führt unsere Arbeit weiter wenn wir nicht da sind. Organisation und Kontrolle der Renovationen und Projekte die wir finanzieren. Viel Arbeit geht in die Betreuung der Kinder, die Verbindung zu den Paten mit Briefen die übersetzt werden müssen oder kleinen Videos die gemacht werden. Kaufen oder überbringen der Geschenke der Paten. Betreuung der Familien der Kinder, bezahlen der Mieten, die wöchentlichen Essenspakete für 20 Familien. Unterstützung der Bedürftigen in verschiedenster Form, Begleitung zum Arzt oder Spital, damit diese Menschen eine gerechte Behandlung bekommen. Abklärungen mit Direktorin oder den Therapeuten und Sozialarbeitern des Heims, mit welchen wir eng zusammen arbeiten, bezüglich Hilfe und Unterstützung der Kinder und Familien in jeglicher Form. Buchhaltung über sämtliche Ausgaben. Vorbereitung und Organisation für unsere Aufenthalte, Telefonkarten, Taxi, Wohnung parat machen und sie ist meine Dolmetscherin, und vieles mehr..... Sie ist unser Engel vor Ort, weil sie sich mit ganzer Seele für diese Menschen dort einsetzt. "Für mich ist es eine unglaubliche Erfahrung die Zusammenarbeit mit Jacqueline in all den Jahren. Ich habe so viel Gutes gelernt, geduldig zu sein, nie aufzugeben. Jeder unserer Schritte diesen Menschen zu helfen macht mich glücklich.Und dass sogar kleine Dinge ihr Leben verändern können und sie lächeln lässt. Ich bin sehr dankbar für die Chance in einem Team zu arbeiten welches das Leben anderer Menschen verbessert. Der Einsatz und die Anstrengung, andere Menschen glücklich zu machen, erhebt uns über uns selbst hinaus."

Rafik Nazarian

 

Treuer Freund und Mitarbeiter, zuständig für sämtliche Technische Arbeiten, Bereitstellung der WLAN Verbindung in Jerewan, technische Instruktionen bei Mitarbeiter und Kinder. Durch seine Verbindung zu Armenier in Jerewan, bekommen wir eine Wohnung gratis während unseres Aufenthalts. Organisation der Flugtickets, aushandeln von Spezialpreisen für Mehrgepäck, Verbindung über Facebook und WAP mit den Kindern von Vardashen, so haben sie den Kontakt zu uns wenn wir in der Schweiz sind. Sortieren, packen und bereitstellen der Kleiderspenden. Übersetzt wenn Johanna die Heilpädagogin mit den Kindern und Therapeuten arbeitet, guter Berater in Entscheidungsfragen für weitere Projekte. Pate von zwei Kindern des Heims, und vieles mehr......"Als ich vor ein paar Jahren von Jacqueline gefragt wurde ob ich beim Projekt Armenien mitmachen wollte, war ich zuerst skeptisch, weil ich nicht wusste was mich dort erwartet. Obwohl ich Armenier bin, war ich zuvor noch nie in Armenien. Jetzt, ein paar Jahre später kann ich ohne Übertreibung sagen; es ist, nach der Geburt meines Sohnes, das Beste was mir je passiert ist! Wir reisen halbjährlich nach Armenien und jedes Mal sehe ich die Fortschritte, die Entwicklung der Kinder, ihren Eltern und der Mitarbeiter des Heims. Ich geniesse und erfreue mich an unseren Erfolgserlebnissen, die wir Dank der Hilfe und Unterstützung von vielen, in meinem Vaterland bewirken und erreichen können. Es ist mir eine grosse Ehre ein Teil dieses Projekts zu sein."

Anni Mardirosian

 

Treue Freundin und Mitarbeiterin, zuständig für die Kleiderspenden, sammeln, sortieren, packen und vor Ort verteilen der Kleider und Schuhe. Führt mütterliche Gespräche mit den Kindern des Heims, oder mit den Eltern. Dolmetscherin vor Ort während den Interwiews von den Neuzugängen im Heim, für welche wir dann Paten suchen. Dank ihrem posiven und überzeugendem Engagement bekamen wir eine grosszügige Spende von Swiss Re, Dollars-4-Doers. Patin von 3 Kindern des Heims, und vieles mehr....."Es bedeutet mir sehr viel die Kinder wieder lachen zu sehen. Sie haben durch unser Wirken gelernt zu lieben und zu vertrauen. Die Zukunft hat nun einen Sinn für sie. Es freut mich sehr, dass ich etwas dazu beitragen konnte."

Johanna Tschopp

 

Treue Freundin und Mitarbeiterin, begleitet uns einmal im Jahr um ihr Wissen und Können als Heilpädagogin an die Therapeuten des Heims weiter zu geben. Mit viel Liebe und Feingefühl begegnet sie den zum Teil traumatisierten Kindern, erweckt in ihnen die Freude und Bereitschaft zur Mitarbeit, für Spiel und Lernen. Sie bringt viel gespendetes Lehrmaterial, mit Ihrer Professionalität und grossen Geduld zeigt sie den Therapeuten in kleinen Schritten neue Wege für die Begleitung der Kinder, der Wissenstand ist extrem niedrig.  Patin von 3 Patenkindern des Heims und vieles mehr...."Das Arbeiten mit diesen Kindern ist sehr befriedigend und erfüllt mich mit Glück, Dankbarkeit und Zufriedenheit. Auch wenn die Umstände oft schwierig und ermüdend sind! Die Kinder sind meist leicht zu begeistern und freuen sich an den neuen Spielen und dem unbekannten Material."

Mara Merz

 

Assistentin Administration
Seit einigen Jahren wirken wir zusammen in den Heilzirkeln, für die Heilung dieser Welt. Sich für andere Menschen einzusetzen, wie aber der stetige eigene Seelenwachstum, gehören wie selbstverständlich in ihr Leben. So ist es für uns eine Bereicherung, nun auch Mara bei uns in der Gemeinschaft zu haben, aktiv mitwirkend in den administrativen Arbeiten. "Dank meiner Ausbildung als Kaufm. Angestellte ist es mir möglich, Jacqueline in diesem Bereich zu unterstützen. Damit sie Zeit gewinnt, um bei der Arbeit mit den Kindern, noch mehr lächeln zaubern zu können. Ich bin selber Mutter zweier Kinder und sehr dankbar für mein Leben. Deswegen, erfüllt mich die Mitarbeit bei der WELIO Stiftung mit Freude, Dankbarkeit und Demut. Ich freue mich jedes mal die kleinen Erfolge zu sehen und es braucht nicht viel um Grosses zu bewirken."

Alexandra Stöckli

 
Die ganze Organisation und Produktion der WELIO T-Shirts und Bettwäsche haben wir Ihr zu verdanken. Der Gedanke, die Symbole auf Textil zu drucken um sie allen Menschen zugänglich zu machen wurde nun durch ihr Wirken geboren. Das Gestalten der passenden Grafik (Firma JAS AG), das finden von geeigneten Textilherstellern, welche eine gute Qualität, nachhaltig, nach Ökostandart und natürlich ohne Kinderarbeit produzieren (Firma Hakro und Firma Angela Bruderer) sowie ein Textilveredler (Firma Permatrend AG und Bachmann Siebdruck) für den Druck, war sehr zeitaufwendig. Auch wurden viele Stunden dieser Lieferanten nicht in Rechnung gestellt weil sie unser Projekt so unterstützen wollen. Auch hat sie aus ihrer grossen Erfahrung viele gute Ideen für den WELIO Shop gebracht. Sie ist Patin von einem Jungen des Heims und vieles mehr.... "Ich bin sehr dankbar ein Teil dieses Projekts zu sein und werde sehr gerne weiterhin unterstützen."
Ruedi Wenger

 
Seit dem Beginn des Projekts hat er unzählige Stunden investiert in den technischen Bereichen wie das Erstellen der Homepage Kinderseelen. Seine langjährige Erfahrung und Professionalität hat er nun auch in die Erstellung der WELIO Homepage und vorallem den Shop, gelegt. Zusätzliche Arbeiten wie Abklärungen wegen Konto und Zahlungswesen, Foto's erstellen und bearbeiten, wie viele andere Male wo ich auf seine Hilfe zählen konnte in verschiedenstem technischem Support......und vieles mehr. 

Tanja Pete

Barbara Owen

Daniela Wood

Ariane Reichenbach

Übersetzung der Informationsunterlagen und den 3 jährlichen Berichten über unser Wirken. Das ist mit viel Arbeit verbunden. Danke!

Sabin Frank und Thomas Federli

Die Firma Boncard produziert die WELIO Heilsymbol Karten kostenlos, so dass der ganze Erlös des Verkaufes an die Kinder in Armenien geht. Danke!

Alle Paten und Patinnen

Die Patenschaften bedeuten den Kindern sehr viel. Durch die Geschenke die sie von den Paten bekommen, haben sie wieder gelernt an Träume und Wünsche zu glauben, dass sie in Erfüllung gehen können. Es ist die Grundlage um Hoffnung für das Leben zu haben. Danke!

Alle Spender und Spenderinnen

Solch ein Projekt ist nur möglich mit der Hilfe und Unterstützung von vielen. Gemeinsam können wir vieles erreichen. Danke!

Sevak und Armine Nazarian

 

Sie stellen uns ihre Ferien Wohnung in Jerewan zur Verfügung,

Regula Sigrist

Über die Ebene der Kunst – das Malen, empfange ich Heilung bis in die Tiefe meiner Seele.

Mein Wunsch ist es, diese Energie mit dir zu teilen, damit auch du Heilung erlebst und sie mit der Welt teilen kannst…. und die Welt zu einer besseren Welt werden lässt.

Die Welio Symbole begleiten mich immer in meiner Kreativität und ich liebe es, sie in den Bildern wirken zu lassen und dein Herz zu berühren.

Von ganzem Herzen unterstütze ich das Welio-Projekt, um den Kindern dieser Welt zu helfen.

Von Herz zu Herz

Regula
Weitere Mitwirkende Alle wirken auf ehrenamtlicher Basis mit und haben schon unzählige Stunden in dieses Projekt investiert, für die Kinder in Vardashen. Tausend Dank!

Welio-Fusszeile-1
blockHeaderEditIcon

WELIO STIFTUNG

Jacqueline Gilgen
Kirchweg 60,  3658 Merligen
Mobile 079 460 89 31

Welio-Fusszeile-3
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon

Erstellt von Ruedi Wenger © by Weliostiftung 2018 | Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*